19.06.2017

Xing

Yves Schneuwly ist neuer Geschäftsführer

Der 33-Jährige leitet seit Juni das berufliche Online-Netzwerk und wird die lokale Strategie des Unternehmens vorantreiben.

Yves Schneuwly ist im Dezember letzten Jahres als Länderverantwortlicher Schweiz und Österreich für den Geschäftsbereich E- Recruiting zu Xing, dem beruflichen Online-Netzwerk gestossen (persoenlich.com berichtete). Davor war der Basler mit Executive MBA-Abschluss mehrere Jahre für den Employer Branding-Spezialisten Universum tätig, wo er zuletzt die Position des Geschäftsführers Schweiz sowie Zentral- und Osteuropa inne hatte und bis heute im Verwaltungsrat sitzt.

Mit seiner Ernennung zum Geschäftsführer von Xing Schweiz verantwortet Schneuwly gemäss Mitteilung neben dem E-Recruiting-Geschäft für Unternehmenskunden neu auch das Schweizer Mitgliedergeschäft des «grössten beruflichen Online-Netzwerks im deutschsprachigen Raum». Der 33-Jährige folgt auf René Maeder, der das Unternehmen im Mai verlassen hat.

Im Herbst 2016 hat das Unternehmen sämtliche Mitarbeiter von Xing in der Schweiz an einem neuen Geschäftssitz in der Zürcher Innenstadt vereint. Das lokale Team umfasst heute 18 Mitarbeitende, die über 900'000 Mitglieder und mehr als 600 Arbeitgeber in der Schweiz betreuen. Mit der Ernennung von Schneuwly zum Geschäftsführer bündelt Xing in der Schweiz seine Kräfte weiter und treibt die Strategie des Unternehmens gezielt voran, wie es in der Mitteilung heisst. (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang