10.08.2017

Sky Deutschland

Sportangebot neu auch in der Schweiz

Der Bezahlfernseh-Riese bietet sein komplettes Sportpaket per 17. August via Streaming über das Web und eine App an. Diese wird bis Ende Jahr ebenfalls auf den TV-Plattformen von Swisscom, UPC und Sunrise verfügbar sein.
Sky Deutschland: Sportangebot neu auch in der Schweiz
Expandiert mit seinem kompletten Sportangebot in die Schweiz: Sky Deutschland. (Bild: Keystone)

Anfang Mai hatte Sky Deutschland das Westschweizer Unternehmen Homedia übernommen, das unter anderem Video auf Abruf anbietet (persoenlich.com berichtete). Seither war klar, dass Europas grösster Bezahlfernsehsender in die Schweiz expandieren will. In den letzten zwei Wochen gaben dann UPC, Sunrise und Swisscom bekannt, dass ihre Kunden noch in diesem Jahr über die «Sky Sport»-App Livesport sehen könnten (persoenlich.com berichtete). Nun folgt die Bestätigung des Pay-TV-Anbieters: Ab 17. August kann das komplette Sportangebot von Sky Deutschalnd auch in der deutschsprachigen Schweiz verfolgt werden, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag.

Mit dem Sportangebot lassen sich alle Sportarten – für die Sky auch die Rechte in Deutschland und Österreich hält – wie zum Beispiel die Bundesliga, die Champions League, Handball, Tennis, Formel 1 und Golf, auch in der Schweiz übers Web sowie iOS- und Android-App für Smartphones und Tablets (inklusive AirPlay & Chromecast) streamen.

In den kommenden Monaten wird es auch eine App für Smart TVs und Apple TV geben, wie es weiter heisst. Bis zum Jahresende wird diese auch auf den TV-Plattformen von Sunrise, Swisscom und UPC implementiert sein. «Neben Web, Smartphone und Tablet werden wir die App auf zusätzlichen Geräten und Plattformen starten in Kooperation mit verschiedenen Partnern», lässt sich Holger Ensslin, Geschäftsführer Legal, Regulatory und Distribution von Sky Deutschland, in der Mitteilung zitieren. (pd/tim)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang